Startseite

IMMER FÜR SIE IM EINSATZ

Aktuelles

50-jähriges Jubiläum der Jugendfeuerwehr Hesborn
 
Am Samstag, den 17. September nahm die Jugendfeuerwehr Kamen Mitte/Südkamen auf Einladung der befreundeten Jugendfeuerwehr Hesborn am dortigen “Spiel ohne Grenzen” teil. Die Jugendfeuerwehr Hesborn veranstaltete diesen Tag zur Feier ihres 50-jährigen Jubiläums. Beim “Spiel ohne Grenzen” werden die Fähigkeiten der Jugendlichen in verschiedenen Spielen gefordert. Die Jugendfeuerwehr Kamen Mitte/Südkamen erreichte einen hervorragenden 2. Platz.
Die Abordnung aus Kamen Mitte/Südkamen brachte natürlich auch ein Geschenk mit. Sie überreichte der Jugendfeuerwehr Hesborn einen Bollerwagen voller Süßigkeiten.
Der Tag hat allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht.
 
50 Jahre Dienst in der Einsatzabteilung endeten mit einer Überraschung.
 
Am Mittwoch, dem 02.11.2022 überraschte die Feuerwehr Kamen ihren Kameraden Heinz Lethaus anlässlich seines Geburtstages.
Heinz Lethaus ist am vergangenen Mittwoch 67 Jahre alt geworden und erreichte somit die Altersgrenze für das Mitwirken in der Einsatzabteilung. Diesen Tag nahmen sich seine Feuerwehrkameraden zum Anlass, um ihn mit einer kleinen Überraschung in den „Unruhestand“ zu verabschieden.
Nach einer eigens für ihn ausgelösten Alarmierung von Heinz erwartete ihn eine kleine Abordnung vor seinem Wohnhaus in der Robert Koch Straße. Heinz wurde vor Ort mit der passenden Warnkleidung ausgestattet und zum Feuerwehrhaus Methler in die Bunte Kuh begleitet.
Dort wurde er bereits von weiteren Kameraden aus der Feuerwehr Kamen empfangen, um seinen letzten Tag in der Einsatzabteilung zu begehen.
Neben Grußworten durch die Leitung der Feuerwehr (Volker Rost und Christopher Lindermann) wurde so manche Geschichte aus der früheren und aktuellen Feuerwehrzeit „erzählt“.
Heinz Lethaus ist 1972 in die Einsatzabteilung der Feuerwehr eingetreten und hat über viele Jahre immer als einer der Aktivposten mitgewirkt.
Neben der Löschzugführung im Stadtteil Methler, welche er von 1989 bis 2008 übernommen hatte, wirkte Heinz in der Zeit von 2005 bis 2008 als stellvertretender Leiter der Feuerwehr mit.
Über lange Jahre arbeitet er auf Landesebene im Bereich Sprechfunk mit und war zuletzt bis zu diesem Mittwoch als Leiter der SE IuK eingesetzt.
Nun geht es für Heinz in der Unterstützungsabteilung der Feuerwehr Kamen weiter. Einsätze stehen jetzt nicht mehr auf der Tagesordnung für ihn. Er wird jedoch weiter im Bereich der Ausbildung unterstützen und sein Wissen an folgende Feuerwehrgenerationen weitergeben.
Wir wünschen Heinz für seinen Feuerwehrunruhestand alles Gute und bedanken uns für die 50 Jahre der aktiven Unterstützung.
(MG)

 

Modul 4 Ausbildung der Feuerwehren Kamen und Bergkamen erfolgreich abgeschlossen.
 
Bereits am vergangenen Sonntag, dem 30.10.2022 endete für 13 Feuerwehrangehörige die Modulausbildung 4.
Alle Teilnehmer beendeten der Lehrgang mit Erfolg und sind nun gut ausgebildet und für die zukünftigen Aufgaben gerüstet.
Dieser Lehrgang gehört zur Grundausbildung von Feuerwehrkräften.
In dem Modul 4 Lehrgang steht die technische Hilfe auf dem Ausbildungsplan.
Seit einiger Zeit kooperieren die Städte Bergkamen und Kamen bei der Ausbildung der Feuerwehrangehörigen und so nahmen Feuerwehrangehörige beider Städte teil.
Die Ausbildung wurde an drei Wochenenden im Oktober durchgeführt und am Standort der Löschgruppe in Kamen Mitte (Mersch) durchgeführt.
Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmenden und vielen Dank dem Ausbilderteam.
(MG)

 

Die Feuerwehr Kamen stellt sich vor

Die Feuerwehr der Stadt Kamen ist eine Freiwillige Feuerwehr mit hauptamtlicher Wache. Sie zählt insgesamt etwa 260 ehrenamtliche Mitglieder in den Einsatz- und Unterstützungsabteilungen, die in drei Löschzügen – den Kamener Stadtteilen entsprechend – strukturiert sind. Hauptamtlich sind bei der Feuerwehr Kamen rund 110 Angestellte und Beamte tätig, die auch den Rettungsdienst und weitere Aufgaben, wie etwa die der Brandschutzdienststelle übernehmen.

Weiterhin sind in den Ehrenabteilungen der Feuerwehr Kamen rund 50 Kameraden organisiert.

Zur Jugendfeuerwehr der Stadt Kamen gehören derzeit etwa 80 Jungen und Mädchen im Alter zwischen 10 und 17 Jahren.

Im Jahr 2022 wird die Feuerwehr Kamen weiter wachsen und eine Kinderfeuerwehr aufbauen.

Jährlich rückt die Kamener Feuerwehr zu rund 800 Einsätzen aus.

Neben dem eigentlichen Stadtgebiet sind der Feuerwehr Kamen Abschnitte der Bundesautobahnen A1 und A2 rund um das Kamener Kreuz als Ausrückebereich zugewiesen. Weiterhin ist die Feuerwehr Kamen für den durch das Stadtgebiet führenden Abschnitt der Eisenbahnstrecke Hamm – Dortmund zuständig.

Die Feuerwehr Kamen ist auch in überörtliche Hilfeleistungskonzepte eingebunden:

  • Der Abrollbehälter Atemschutz des Kreises Unna ist an der Wache in Kamen-Mitte stationiert und rückt bei entsprechenden Lagen mit einem Wechselladerfahrzeug innerhalb des Kreisgebietes aus.
  • Angehörige der Feuerwehr Kamen engagieren sich zusätzlich innerhalb von vorgeplanten Kreiskomponenten, z.B. im Fernmeldezug, im Rettungsdienstzug sowie in einem Wasserförderzug.
  • Im Rahmen der vorgeplanten überörtlichen Hilfe ist die Feuerwehr Kamen zudem Teil der fünften Bereitschaft des Regierungsbezirks Arnsberg.
50
Freiwillige Einsatzkräfte
250
Alarmierungen der Feuerwehr im Jahr
20000
Dienststunden pro Jahr
0
Einsatzfahrzeuge

 Nächste Termine:

Löschzug 1

Löschzug 2

Löschzug 3

Nov 30
Dez 10
Dez 16
Dez 09
Dez 09

Übersicht der Löschzüge

Die Einheiten Kamen-Mitte (Standort: Mersch) und Südkamen (Standort: Dortmunder Allee) bilden den Löschzug 1.

Der Löschzug 2 besteht aus den Einheiten Methler (Standort: Bunte Kuh), Wasserkurl (Standort: Hohes Feld) und Westick (Standort: Heidkamp).

Die Einheiten Heeren-Werve (Standort: Mittelstraße) und Rottum (Standort: Rottumer Straße) sind der Löschzug 3.

Weitere Informationen zu den Löschzügen erhalten Sie mit einem Klick auf die nachfolgenden Links.

Löschzüge

Löschzug 1

Löschzug 2

Löschzug 3

Tipps der Feuerwehr

Ein schneller und präziser Notruf ist für rasche und kompetente Hilfe entscheidend. Die Feuerwehr Kamen gibt hierzu sowie zu weiteren feuerwehrrelevanten Themen wichtige Tipps und Verhaltenshinweise.

Aktuelles

Ressort Ausbildung

Die Themen “Aus- und Fortbildung” werden in einem löschzugübergreifenden Ressort gebündelt.


SE IuK

In dieser Spezialeinheit (SE) wird das Fachwissen zu den Themen Information und Kommunikation (I&K) zusammen geführt.

REssort presse

Der Pressesprecher der Feuerwehr koordiniert die interne und externe Kommunikation.       

                                                                     

Unterstützungs-abteilung

Eine Reihe von Aufgaben außerhalb des Einsatzdienstes übernimmt unsere Unterstützungsabteilung – z.B. in der Kinder- und Jugendarbeit. 

Hauptamtliche Wache

Die rund 110 Mitarbeiter*innen und Mitarbeiter der hauptamtlichen Wache nehmen nicht nur die Aufgaben des Rettungsdienstes wahr.

Leitung der Feuerwehr

Die Leitung der Feuerwehr informiert an dieser Stelle über aktuelle Themen.

 

Mitglied werden

Die Feuerwehr Kamen ist immer auf der Suche nach engagierten Feuerwehrfrauen und -männern.

Welche Voraussetzungen für den aktiven Dienst solltest du haben?
Du solltest mindestens 18 Jahre alt sein und Deinen Wohn- oder Arbeitsort innerhalb der Stadt Kamen haben.
Ich bin noch keine 18 Jahre alt, interessiere mich aber trotzdem für die ehrenamtliche Tätigkeit in der Feuerwehr. Was kann ich dann tun?
Die Feuerwehr Kamen bietet Kindern und Jugendlichen die Aufnahme in die Kinder- und Jugendfeuerwehr an. Die Kinderfeuerwehr befindet sich derzeit noch im Aufbau; sie wird etwa ab Mitte des Jahres 2022 Kindern ab 6 Jahren offen stehen. Kinder ab 1o Jahren haben heute bereits die Möglichkeit, in die Jugendfeuerwehr aufgenommen zu werden.

Was bietet Dir die Feuerwehr Kamen?
Die Feuerwehr Kamen bietet Dir eine erstklassige Grundausbildung zur Feuerwehrfrau / zum Feuerwehrmann. Weiterhin bieten wir Dir Lehrgänge auf Stadt-/Kreis- bzw. Landesebene zur Fortbildung an – und natürlich viel Kameradschaft, Spaß und das Gefühl, etwas Gutes zu tun und einer starken Gemeinschaft anzugehören..
Wo finden die Feuerwehrdienste statt?
Die Feuerwehrdienste finden auf der Ebene der Löschgruppen bzw. Einheiten statt. Wann die Löschgruppe Deines Stadtteiles Übungsdienste hat, erfährst du im jeweiligen Bereich der Internetseite oder bei den Zug- bzw. Löschgruppenführern.
Muss ich für den Dienst in der Feuerwehr körperlich fit sein?
Nicht unbedingt. Die Feuerwehr Kamen hat auch eine Unterstützungsabteilung, die wichtige Aufgaben hat außerhalb des regulären Einsatzdienstes. Wenn Du zwar Interesse hast an einer Mitarbeit in der Feuerwehr Kamen, Dir den Einsatzdienst aber nicht zutraust, ist eventuell die Aufnahme in die Unterstützungsabteilung möglich – sprich uns dann einfach an.

Wenn DU Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Kamen werden möchtest oder weitere Informationen über den Dienstbetrieb wünschst, dann wende dich per Email oder Telefon 02307/1483344 an den Pressesprecher oder komm einfach zum nächsten Dienst ins Feuerwehrhaus deiner Einheit.

Hast Du weitere Fragen?

Schreib uns über unser Kontakformular – wir freuen uns über Deine Nachricht.